Energieimpuls zum 19.7.2015

Ein paar Worte zum Sonntag…. ähm nein doch nicht :-)))) schmunzel… sondern eher mal zum 19.7.2015 insgesamt ergibt das die Tageszahl 7 mit dem Kraftpotential der 8 …..

da fällt mir spontan was dazu ein…. in letzter Zeit erlebe ich relativ oft, dass „neue Klienten“ erstaunt sind über meine Bodenständigkeit… manchmal über meine direkte Klarheit und die unkonventionellen Techniken “ nicht wie die so üblichen Licht/Liebe/Techniken „……… ja stimmt… für Licht/undLiebegesülze wie es in gewissen Szenen gehandhabt wird, für Ansichten, die mit der Realität nichts gemein haben und den Klienten „einwattieren“, dafür hatte ich nie und habe ich auch nichts übrig. Warum nicht? Weil es nichts bringt! Wobei ich hier niemanden „angreifen“ möchte, alles darf sein…

Kann mich noch gut an diverse Ausbildungen mit den „praktischen Übungen an Klienten“ erinnern….. die Menschen mit Suchtthematik, mit Weltflucht usw… die wurden vom Ausbildner an mich verwiesen.. mit den liebevollen Worten „das ist eine erdende Mama, da bist du richtig“……

…… gerade die heutigen Energien zeigen das auch auf….. 19, die Kraft der Sonne, Führungsqualität, für andere von Nutzen sein, Lehren aus vergangenen „Fehlern“ ziehen und mit Durchhaltevermögen und Zuversicht an sich und seinem Leben arbeiten…. dabei das innere Kind/das Spiel, die Leichtigkeit nicht zu kurz kommen lassen.

Dann die 7, im Tierkreiszeichen, die Kraft des Löwen, in der Numerologie die absolute Ehrlichkeit, sich selbst und der Welt gegenüber, sich nichts vormachen aber auch den anderen nichts vormachen, sich zugestehen, dass man Fehler macht, weil sie zum Leben gehören, das Ego immer mehr an seinen Platz stellen, wo es hingehört und das Herz sprechen lassen….

die 15, die eigenen Ängste klar erkennen und damit auch die Handlungen bewusst ansehen, die man nur aus dem Kompromiss heraus tut, wo man sich immer ein Hintertür offen lässt anstatt aus reinem Herzen klare Herzensentscheidungen zu treffen (die nicht immer nur wie Zuckerwatte schmecken, manchmal sind Bitterstoffe recht heilsam)……

und dann das Kraftthema, die äußere Harmonie und Balance welche sich nur zeigen kann, wenn im eigenen Inneren die eigene Kraft angenommen wird, wo sich wieder der Kreis zur 19 schließt….

und genau das sind die Aspekte, die es zu leben gilt, ehrlich zu sich selbst sein, sich nichts vormachen, nicht mit Ausreden durch die Welt laufen oder sich in rosarote Watte hüllen, wo immer sie herkommen mag….. das hilft weder einem selbst noch der Welt………..

auch wird immer wieder davon gesprochen, sich ändern, verändern zu müssen. Hey, wer sagt denn das??? Wir sind okay so wie wir sind, bloß wenn das Leben für uns schwierig wird, wir uns nicht wohlfühlen, dann dürfen innere Einstellungen erkannt und gelöst/geheilt werden…. aber wir müssen uns nicht verändern…. die Welt will uns allesamt genau so wie wir sind, Herdentiere gibt es zu genügend.

Eine Therapeutin sagte mal zu mir: Barbara, mach genau das, was Dich ausmacht und die anderen kritisieren, zu Deiner MARKE…. that is it, das war es…. sich selbst zur „eigenen Marke“ machen…. womit wir wieder bei der Tagesenergie der 7 wären….. absolut authent und ehrlich

vielleicht helfen dem einen oder anderen diese Zeilen, ich hatte spontan diesen Impuls, sie zu schreiben 😉 noch einen schönen Abend an Euch alle…. bleibt wie Ihr seid, Ihr seid okay, aber steht auch dazu ❤ ❤ ❤

anbei einen Sonnenuntergang durch mein Fenster „gesehen“ ;-)))

sonnenuntergang

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: